Frau auf einem Felsen mit KletterausrüstungDetailansicht von Karabinern und KletterseilKletterer auf einem steilen Felshang mit Helm und Profiausrüstung
Jetzt unverbindlich anfragen!

Klettern im Vinschgau – der Klettergarten Juval

Wer den Adrenalinkick sucht, ist hier richtig: Klettern im Vinschgau sorgt für Spaß und Gänsehaut!

Erleben Sie selbst den Klettersteig Hoachwool in Staben bei Naturns: Imposante Felsen, eine einzigartige Landschaft und atemberaubendes Ausblicke, genau das bietet er. Gemeinsam mit dem Klettergarten Juval bildet der Klettersteig Hoachwool ein einzigartiges Kletterangebot für Ihren Urlaub!

Voraussetzung zur Bewältigung des Klettersteigs sind neben einer guten Kondition natürlich eine gewisse Klettertechnik und beständige Witterungsverhältnisse. Der Steig ist gut abgesichert mit Stahlseil, Tritthilfen, Felsanker und zwei Leitern. Parken können Sie am Parkplatz der Seilbahn Unterstell in Kompatsch. In 20 Minuten sind Sie dann am Schnalserhof, und rechts entlang des Bachufers, vorbei am Klettergarten Juval finden sie bereits den ersten Abschnitt des Klettersteigs. Nach 250 Metern eine Seilbrücke überquert, die in schwindelerregender Höhe über den Schnalsbach führt.

Freuen Sie sich auf Klettererlebnisse in Naturns und besuchen Sie bei der Gelegenheit auch das Schloss Juval des Extrembergsteigers Reinhold Messner, eine antike Burgruine voller eindrucksvoller Kunstwerke.

Zu den Angeboten für Gipfelstürmer >>